ballyhoo media

Full Service PR / Music Promotion

[dunkelbunt] – Mountain Jumper (VÖ: 06.03.2015 / [dunkelbunt records])

Dunkelbunt aka Ulf Lindemann zählt durch die Fusion von Balkan, Klezmer und Swing mit elektronischer Musik zu den Begründern von Musikgenres wie „Electro Swing“ und „Balkan Beats“. Als Live Act und DJ tourt er bereits ein Jahrzehnt um die Welt. So brachte er die Musik des “Wilden Osten” aus Europa in den “Wilden Westen” der USA, wo er widerum viel mit Country, Bluegrass, Banjos, Slide ... weiterlesen

Jesper Munk – Claim (VÖ: 06.03.2015 / Warner Music Group)

Der 22-jährige Halbdäne aus München gehört zweifellos zu Deutschlands größten musikalischen Talenten und weckt durch seine großartige Stimme und sein virtuoses Gitarrenspiel Erinnerungen an die frühen Black Keys, Alex Turner von den Arctic Monkeys und The Last Shadow Puppets, Gary Clark Jr. oder Jack White. Auf einer musikalischen Reise von Los Angeles über New York zurück nach München und dem ländlichen Niederding stellte sich Jesper ... weiterlesen

Henrik Schwarz – Instruments (VÖ: 10.04.2015 / Sony Classical)

Was passiert, wenn man Clubmusik in eine klassische Instrumentierung überführt. Wenn die im House und Techno so zentrale Bassdrum als Mittel des Zusammenhalts wegfällt. Henrik Schwarz nahm für sein neues Album „Instruments“ einige seiner Tracks neu auf, ganz ohne Computerklänge oder akustische Schlaginstrumente, die im Vierviertel-Takt den Rhythmus vorgeben. Es entstand „eine elegante, dynamische, bislang ungehörte Kombination von klassischer Instrumentierung und einem afroamerikanischen Groove... der ... weiterlesen

The Amazing – Picture You (VÖ: 10.04.2015 / Partisan Records / Pias)

„PICTURE YOU“ ist das dritte Album des schwedischen Indiequintetts THE AMAZING. Vom englischen Mojo Magazin werden sie als "Créme des schwedischen Psychedelic-Pop/Neo-Folk-Undergrounds" gefeiert. The Amazing kombinieren ihre feinen Melodien und Songstrukturen mit frei fließenden Cinematic Sounds und schaffen mit ungebremster Improvisation eine berauschenden Platte. Ein Spektakel mit twangenden Gitarren, atmosphärischen Keyboards und einer Rhythmusgruppe die immer wieder in unerwartete Richtungen abdreht. Die meist in Mid-Tempo ... weiterlesen

Howling – Sacred Ground (VÖ: 01.05.2015 / Monkeytown Records)

Nachdem ihre Underground-Hymne „Howling“ 2012 die Szene aufgewirbelt hat, kündigt das Duo HOWLING jetzt ihr Debüt-Album „Sacred Ground“ an. Das opulente Album wird als Kollaboration zwischen Monkeytown Records und Counter Records (Sublabel von Ninja Tune) veröffentlicht und offenbart sich dem Hörer mit seinen wunderschönen, hypnotischen Klanglandschaften genauso subtil und instinktiv wie auch der dahinter stehende künstlerische Prozess. Ry Cumming, seines Zeichens australischer Singer/Songwriter, und Frank ... weiterlesen