ballyhoo media

Full Service PR / Music Promotion

DOMINIK EULBERG – MANNIGFALTIG (VÖ: 06.09.2019 / !K7 Music)

Das fünfte Studioalbum des Produzenten, Biologen und Ökologen ist ein brennendes Plädoyer für den Erhalt der biologischen Vielfalt und Schönheit der Natur. Eulberg benutzt seine Synthesizer wie ein Aquarellist und verteilt sie in sanften Tönen und mit verschwommenen Kanten über die Ätherwellen. Elemente von Ambient, Downtempo, Electronica, Pop und Minimal sind mit den Klängen der Natur, einem choralen Gefühl der Musikalität und einer wehmütigen Anmut ... weiterlesen

WOLFRAM – AMADEUS (VÖ: 13.09.2019 / Life on Earth / Public Possession)

Der Wiener DJ und Produzent Wolfram verfeinert auf seinem zweiten Album mit filigranen Fingerspitzengefühl seine Interpretation des Euro-Disco-Pop und konzentriert es mit unverwechselbar schimmernden Melodien und prägnanten, Dopamin-induzierenden Bangern spezifischer auf die Tanzfläche. Eine Welt voller Hochglanz, guter Laune und durch den Italo-Touch eine einzigartige Marke für hymnische, futuristische Disco. Unterstützt wird er von illustren Gästen wie Peaches, Haddaway, Egyptian Lover, Yung Hurn und Pamela ... weiterlesen

KAZU – ADULT BABY (VÖ: 13.09.2019 / Adult Baby Records / !K7 Music)

Kazu Makino, ikonenhafte Frontfrau, Sängerin und Multi-Instrumentalistin des einflussreichen Avantgarde-Indie-Trios Blonde Redhead, veröffentlicht mit “Adult Baby” ihrer erste Solo-LP auf Ihrem neuen, gleichnamigen Label. Ein wundervolles Avantgarde Pop Album auf dem bedeutende Pioniere der globalen Pop-, Elektronik-, Rock- und Indie-Szene wie zB. Ryuichi Sakamoto, Mauro Refosco, Ian Chang und Sam Griffin Owens mitgewirkt haben. weiterlesen

JOEY BARGELD – PUNK IS DEAD (VÖ: 13.09.2019 / Kamè Entertainment GmbH)

Der Hamburger Joey Bargeld ist eine echte Ausnahmeerscheinung und der geborene Superstar aus dem finstersten Underground. Eskalation als kathartisches Konzept, mit dem Dreck des Bordsteins und dem Gestus eines echten Künstlers. Deutschrap kennt ihn als kongenialen Sidekick von Haiyti aka Robbery und nach drei viel beachteten EP’s mit dem KitschKrieg-Kollektiv tritt Joey Bargeld mit seinem Debütalbum nun selbst ins Scheinwerferlicht. weiterlesen

REFERENZEN

Four Tet | Shed | DJ Koze | Jeff Mills | Moderat | WuTang | Paul Kalkbrenner | Air | Tricky | John Talabot | Maya Jane Coles | Lee Perry | Nightmares On Wax | Erlend Øye | Olli Banjo | Dapayk & Padberg | Ziggy Marley | Janelle Monáe | DJ Hell

NEWS