ballyhoo media

Full Service PR / Music Promotion

Blindsmyth – Blind (VÖ: 09.02.2018 / Cosmic Society)

Das Debutalbum von Blindsmyth ist eine Entdeckungsreise zwischen tiefen elektronischen Klanglandschaften und experimenteller Popmusik. Alle Tracks wurden mit analogen Instrumenten, organischen Drum Sounds und eigenen field recordings produziert. Die Stimmung changiert zwischen House, Folk und langsamen Techno - kombiniert mit Atmosphären aus Ambient, Dub und Post Rock. weiterlesen

Fritz Kalkbrenner – Drown (VÖ: 16.02.2018 / Different Spring)

Mit seinem fünften Album setzt Fritz Kalkbrenner einen Schnitt. Zum ersten Mal kommt ein Album von ihm ohne seine Stimme aus. Er macht sich frei von dem Song-Ansatz, mit dem er bekannt wurde und schwelgt in der klangverliebten House Music, die er als junger Mann in der Clubszene Berlins entdeckte. weiterlesen

AB Syndrom – Plastik (VÖ: 30.03.2018 / Herr Direktor)

Das Berliner Duo AB Syndrom veröffentlicht mit ihrem dritten Album „Plastik“ ein zeitgenössisches Werk mit packenden, hybriden Pop. Kantig, eigenwillig und unkonventionell. Percussion- und Elektronik-Geplucker und das vertrackte Schlagzeugspiel bilden die Grundlage für die Poesie von Frontmann Bennet. Seine Texte bieten Einblick in ein junges Seelenleben das dank auffälliger Stimmverfremdung und lyrischer Abstraktion dennoch undurchsichtig und schwer zu fassen bleibt. weiterlesen

Bad Stream – Bad Stream (VÖ: 06.04.2018 / Antime Records)

Bad Stream ist das Projekt und gleichnamige Solo-Debüt-Album eines Gitarristen und seinen Maschinen, die sich zwischen Radiohead, The Notwist und den Nine Inch Nails verlieren, um sich zwischen Ambient, Noise und Drone wiederzufinden. Ein Konzeptalbum über Sucht und Sog des Internets. Ein Soundtrack über Resignation, Isolation und Zynismus im neoliberalen Cyberspace mit hybriden Songs, für die es keine Grenzen zwischen Rock und Elektronik gibt. weiterlesen

Tom Misch – Geography (VÖ: 06.04.2018 / Beyond The Groove / Kobalt Music Recordings)

Tom Misch (UK) ist Komponist, Gitarrist, Violinist, Singer-Songwriter, Produzent und DJ - und gerade einmal 22 Jahre alt. Eines der aufregendsten, neuen musikalischen Talente! Sein mit Spannung erwartetes Debütalbum "Geography" tanzt zwischen Genres wie Disco, Soul, Hip-Hop und Jazz und ist ein wahres Zeugnis für Toms vielfältigen Sound und Genrefluidität. weiterlesen