ballyhoo media

Full Service PR / Music Promotion

DISSY (aka ​Dissythekid) kündigt sein Debütalbum „PLAYLIST 01“ für den 28.09.2018 auf Corn Dawg Records an !

Dissythekid ist jetzt DISSY und kündigt sein Debütalbum „PLAYLIST 01“ für den 28.09.2018 auf Corn Dawg Records an !

Auf 11 Tracks erzählt »PLAYLIST 01« von all den bedrohlichen Dingen, die in uns und ums uns passieren und gegen die wir uns mit nicht weniger bedrohlichen Verdrängungsstrategien zur Wehr setzen. DISSYS Genialität zeigt sich an ganz verschiedenen Stellen. So introvertiert, verspult, versponnen und kryptisch er sich auch gibt, formuliert er doch immer auch für das große Ganze. Mit »PLAYLIST 01« gibt DISSY, wie andere Rapper zuvor, seiner Generation eine Stimme. Er erzählt, mal zwischen den Zeilen und dann wieder auf den Punkt, von ihren Ängsten, Sorgen und ihrer Art mit all der Überforderung um sie herum umzugehen - vom Verschieben, Sublimieren, Abwehren und der Suche nach dem Sinn. Genau diese beachtliche Bindekraft macht DISSY zum Sprachrohr einer ganzen, vielleicht sogar vergessenen, Generation und »PLAYLIST 01« zu ihrem musikalischen Manifest.

DISSY - RAVE ON 2018

Die erste Single »Rave On 2018« ( VÖ: 25.05.18 ) berichtet vom exzessiven Open-Air-Rausch am Stadtrand und fragt »Was wäre Revolution ohne Lärm?« Nichts! Also schmeißt DISSY die Anlage an und die Bassröhre im Heck drückt so pervers, dass die Häuser im Randbezirk wackeln, als wenn Clusterbomben fallen und der Partymob zuckt und zappelt sich dazu im Ampellicht und beim anschließenden Parkplatz-Rave mit ordentlich Wodka und Teilen im System die kleinen und großen Probleme vom Leib. Denn was ist bitte schöner, als sich den ganzen Stress, den Druck, die Hektik und diesen Zustand, den manche so gerne als lebens- und liebenswertes Leben bezeichnet hinter sich zu lassen? Raus aus dem Alltag, rein in den bedingungslosen Rausch?

Und genau in dem Moment in dem die tiefen Frequenzen und das nervöse Zucken kurz davor sind, einem die Tränen in die Augen zu treiben und den Magen auf links zu drehen, schaltet DISSY auf Retro-Flash im Afterhour-Gewand und dreht Blumentopfs unbeschwerten Golden-Age-Klassiker »Rave On« aus dem Jahr 1999 mit seinem sphärischen Singsang auf links, bis alles noch lauter, heller und greller wird und man diese echte und ätzende Welt hinter sich lassen kann.

https://www.youtube.com/watch?v=JOMrTzPlaPs

Weitere News